KHB Open Hours*

Aktuelles Programm:

(Corona: Regelungen
tagesaktuell gemäß offiziellen Regeln)

ab KW 24+26:
Kunsthalle Below
Kurze Str. 6
19399 Below (bei Techentin)

PROGRAMM OPEN HOURS 10. – 20.7.2022
Artist Residency „gehen, schreiben, essenmachen“

Dienstag, 12.7.202220 Uhr
Sonja Knecht, txet.de

Mittwoch, 13.7.202220 Uhr
Isabel Reitemeyer, isabel-reitemeyer.com

Donnerstag, 14.7.202220 Uhr
Paria Shahrestani

Freitag, 15.7.202220 Uhr
Sabrina Schieke, sabrinaschieke.de

Samstag, 16.7.2022, 20 Uhr
Skizzen-Schau der Artist Residency
+
Einladung zum Wiener Heurigen kunsthallebelow.de/heurigen22
(Open Hour* Katrin Leutgeb, instagram.com/leuchtgelb_art)

ab August:
KHBstudios, Nazarethkirchstr. 42, 13347 Berlin-Wedding + teilweise – mit * versehen – ‚hybrid‚ im Audio-Lifestreams: Telegram Kanal + instagram.com/khb_studios

Im Sommer erscheinen hier auch die Open Hours der Kunsthalle Below

Bei allen aktuellen Angeboten: 3G++ und FFP2-Maske

_____________
* In Open Hours geben Gäste der KHB öffentlich und auf unterschiedliche Weise Einblicke in ihre Arbeitsweise bzw. einen speziellen persönlichen Lebensbereich. Open Hours können kleine Workshops, Gespräche, Vorträge, Mini-Ausstellungen, Spaziergänge etc. sein. Sie können Werkstattcharakter haben und entstehen in Absprache mit der KHB. Sie dauern i.d.R. eine Stunde. Open Hours sind nach Möglichkeit hybrid. Sie finden teilweise in Below, Berlin oder unterwegs und teilweise online statt (z.B. Telegram oder instagram.com/khb_studios o.a.).
Viele Open Hours sind kostenlos, teilweise gegen Spende

Einige Open Hours werden als „Hybriden Reise-Werkstätten“ gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.